Zurück zur Übersicht

23.05.2019

Getreidebestände auf Getreidehähnchen kontrollieren

Getreidebestände auf Getreidehähnchen kontrollieren

Ferenc Kornis

N.U. Agrar GmbH - Grünes Info

Themen

Pflanzenschutz Insektizid
Erste Käfer des Getreidehähnchens traten schon Anfang April auf. Eier und jetzt auch Larven wurden in den letzten Tagen in den Getreidebeständen regelmäßig beobachtet. Nachdem die Eiablage des Getreidehähnchens weitgehend abgeschlossen ist, muss der Larvenbesatz vor allem bei Trockenheit und im Sommergetreide kontrolliert und die Larve bekämpft werden, um gravierende Blattschäden zu vermeiden.Eine Bekämpfungsschwelle ist schwer festzulegen, da das Schadausmaß je nach Wassergehalt der Pflanze unt...