Zurück zur Übersicht

18.11.2019

Bodenbearbeitung nach Mais vor spätem Weizen oder Frühjahrskulturen

Bodenbearbeitung nach Mais vor spätem Weizen oder Frühjahrskulturen

Ferenc Kornis

N.U. Agrar GmbH - Grünes Info

Themen

Bodenbearbeitung
Unverrottete Körnermaisstängel bilden den Ausgangsherd für Krankheiten und Schädlinge. Aus diesem Grund muss die Strohrotte nach der Körnermaisernte durch intensive Bearbeitung und eine Stickstoffausgleichsdüngung gefördert werden.Das Maisstroh darf auch nicht einfach nass untergepflügt werden. Die Strohmatten haben zu geringen Bodenkontakt und werden unzureichend zersetzt.Erster Schritt zur Förderung der Strohrotte ist das Zerkleinern von Stoppeln und Stroh mit einem Mulchgerät. Intakte Interno...