Zurück zur Übersicht

20.01.2020

Wie kommen wir endlich weiter?

Wie kommen wir endlich weiter?

Ahlers Doris

Pflanzenschutz

Themen

Allgemein

Der Pflanzenbau stößt an seine eigenen Grenzen, besonders in intensiven Systemen und nicht nur in Norddeutschland. Intensive Bestandesführung, abgesichert durch Pflanzenschutz, war in der Vergangenheit die Formel für hohe Erträge. Aber der Pflanzenschutz funktioniert in vielen Bereichen nicht mehr richtig.

Ackerbau ist »von Natur aus« eine Tätigkeit mit sehr vielen Unbekannten, und die größte Unbekannte ist die Erinnerung. Da ist es verständlich, dass in den letzten Jahrzehnten versucht wurde, ihn zu standardisieren und damit zu vereinfachen. Zumal daraus sehr erfolgreiche Anbausysteme entstanden sind. Umso schwieriger ist es, unter den heutigen neuen Vorzeichen grundsätzliche Veränderungen in Gang zu bringen. Das funktioniert am besten mit positiven Beispielen im Kleinen, die deren Risiko für den Landwirt überschaubar machen. Und dieser muss zurück auf den Acker, muss sich mehr der Pflanze selbst zuwenden.

DLG-Mitteilungen https://dlgarchiv.lv.de/pdf/5e14255e9cfefDLG060-6101_2020.pdf