Zurück zur Übersicht

18.03.2020

Vegetative Entwicklung des Getreides ist um 3 Wochen früher als normal

Vegetative Entwicklung des Getreides ist um 3 Wochen früher als normal

Team N.U. Agrar

N.U. Agrar GmbH - Grünes Info

Themen

Pflanzenschutz
Die Getreidebestände sind infolge der hohen Temperatursumme (seit Oktober 330 bis 400 °C mehr als normal) vegetativ (= Blatt- und Stängelwachstum) im Vergleich zur Ausbildung der Ertrags-anlagen (= generative Entwicklung) wesentlich weiterentwickelt. Die vegetative Entwicklung wird stärker durch Temperatur und Licht beeinflusst, während die generative Entwicklung vorwiegend von der Tageslänge und Vernalisation abhängt. WintergersteDie frühen Gerstenbestände, die bis Anfang Oktober aufgelaufen wa...