Zurück zur Übersicht

19.03.2020

Wintergerste – Zeitpunkt für die 2. N-Gabe zum Schossen

Wintergerste – Zeitpunkt für die 2. N-Gabe zum Schossen

Team N.U. Agrar

N.U. Agrar GmbH - Grünes Info

Themen

Düngung
Verhalten mit maximal 40 (Sandböden) bis 60 (schwere Böden) kg/ha N zum Starten gedüngte Gerstenbestände sollten nachgedüngt werden,sobald die Gerste im Düngerfenster bzw. im übersäten Bereich erkennbar aufhellt,der 2. Knoten sich vom ersten 1. Knoten löst (EC 31)und spätestens, wenn die Ähre eine Länge von 10 mm erreicht hat. Das dürfte in den frühen Gerstenbeständen im Rheinland ab dem 01.04., im Norden bis zum 12.04. der Fall sein.Fielen zum Starten mehr als 60 kg/ha N abzüglich – Nmin in der...