Zurück zur Übersicht

26.04.2020

Früh gesäter Mais erfordert Herbizid-Splitting

Früh gesäter Mais erfordert Herbizid-Splitting

Team N.U. Agrar

N.U. Agrar GmbH - Grünes Info

Themen

Herbizid
Die kalten Nachttemperaturen der letzten Woche verzögerten das Keimen des Maises. Deshalb laufen Unkräuter mit geringem Temperaturanspruch (Ausfallraps, Kamille, Stiefmütterchen, Ehrenpreis, Vogelknöterich) und aus tieferen Schichten auch Windenknöterich und Klettenlabkraut vor dem Mais auf und können sich besser entwickeln, vor allem wenn die Entwicklung des Maises durch die Eisheiligen noch einmal verzögert wird. Das Unkraut wächst dann dem Mais davon. Dem Mais macht vor allem die Wurzelkonkur...