Zurück zur Übersicht

18.05.2020

Pilzkrankheiten in Leguminosen

Pilzkrankheiten in Leguminosen

Team N.U. Agrar

N.U. Agrar GmbH - Grünes Info

Themen

Fungizid
Durch die Anbauausdehnung der Leguminosen, auch als Bestandteil von Begrünungen im Herbst, hat die Belastung mit Krankheiten zugenommen.Mit den Niederschlägen stieg die Gefährdung der Leguminosen durch Pilzkrankheiten (Schoko-laden- und Brennflecken) sowie durch Falschen Mehltau (Peronospora), in spät bestellten Beständen auch mit echtem Mehltau.Primärbefall mit Schokoladenflecken (Botrytis fabae) geht von Dauersporen im Boden, Ernterückständen oder Durchwuchspflanzen, aber auch vom Saatgut aus....