Zurück zur Übersicht

15.09.2020

Rechtsformen landwirtschaftlicher Unternehmen

Rechtsformen landwirtschaftlicher Unternehmen

David Zistl

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Themen

Allgemein Politik Gesellschaft Steuern Europa
Die Wahl der Rechtsform zählt zu den langfristig wirksamen Entscheidungen im Unternehmen. Sie definiert die Organisationsform eines Unternehmens und bestimmt maßgeblich über die Art der Entscheidungsfindung im Unternehmen.Die Frage, welche Rechtsform für ein land- und forstwirtschaftliches (luf) Unternehmen wirtschaftlich zweckmäßig ist, stellt sich nicht nur bei seiner Gründung. Sie stellt sich immer wieder, wenn sich wesentliche persönliche, wirtschaftliche, rechtliche oder steuerrechtliche Ra...