Zurück zur Übersicht

18.02.2021

Studien zeigen Biomethan ist Klimaschutz-Quick Win

Studien zeigen Biomethan ist Klimaschutz-Quick Win

Gudrun Kramer

Fachverband Biogas e.V.

Themen

Naturschutz Energie Biogas Biomethan und Bioerdgas

Aktuelle Studien des Deutschen Vereins des Gas- und Wasserfaches (DVGW) haben gezeigt, dass die Kombination von Biogaserzeugung und Elektrolyse große Synergieeffekte erzeugt und das Angebot an erneuerbaren Gasen deutlich erhöht. Werden hierfür alle Biomassequellen genutzt, die heute und in Zukunft zur Verfügung stehen, könnte Biomethan im Jahr 2050 mit rund 300 Terawattstunden einen Großteil des inländischen Endenergiebedarfs decken.

Wie das genau funktioniert, erläuterten die Autoren der Studie bei einer gemeinsamen Online-Konferenz von DVGW und Fachverband Biogas am 4. Februar. Mehr Informationen und die Studien als Download finden Sie hier.

Im Anschluss diskutierten Dr. Andreas Lenz (CSU), Andreas Rimkus (SPD) und Dr. Julia Verlinden (Grüne) aus dem Bundestag mit Ulrich Benterbusch, Unterabteilungsleiter aus dem BMWi und unsern VerbändevertreterInnen, mit welchen Maßnahmen sich diese Potenziale kurzfristig heben lassen.