Zurück zur Übersicht

12.07.2021

KS Agrar Morgen Report 12.07.21

KS Agrar Morgen Report 12.07.21

Lars Kuchenbuch

KS Agrar | KS Agrar Rohstoffbrief

Themen

Getreide

Der Weizenpreis an der Matif hat in der letzten Woche weiter verloren.

Der Preis notiert aktuell auf dem Fronttermin wieder unter der Marke von 200 €/t. Im Wochenvergleich hat der Preis zum Wochenanfang 6,75 €/t verloren. Der SRW-Weizenpreis an der Cbot hat in der letzten Woche ebenfalls deutlich von 652,75 ct/bu auf 615,00 ct/bu (13.69 $/t). Der Weizenpreis Lieferung Schwarzmeer hat in der letzten Woche von 242,00 $/t auf 233,75 $/t verloren. Damit Stand der Weizenpreis weltweit unter Druck. In der kommenden Woche sollten die Regenfälle über Europa abnehmen, damit könnte die Ernte vor allem in Europa volle Fahrt aufnehmen.

Der Rapspreis legte auch in der letzten Woche eine Achterbahnfahrt hin. Der Preis fiel von 536,50 €/t auf 505,75 €/t am Dienstag und stieg bis zum Handelsschluss am Freitag wieder auf 527,25 €/t. Auch der Maispreis an der Matif ist in der letzten Woche deutlich unter Druck geraten. Heute Morgen notieren die Preise an der Cbot für Mais, Sojabohne- und Öl im Plus. Dies dürfte vor allem dem Rapspreis zu einem freundlichen Start verhelfen.