Zurück zur Übersicht

03.09.2021

Jülich I Fungizidmaßnahme sichert ihr Rübengeld

Jülich I Fungizidmaßnahme sichert ihr Rübengeld

LIZ Team

LIZ by Pfeifer & Langen

Themen

Pflanzenschutz Bodenmarkt Ackerbau Pflanzenernährung Pflanzen

Druck mit Cerospora hat sich nochmal verstärkt! - Handeln sie jetzt!

Die Ergebnisse des Blattfeckenmonitorings haben bestätigt, was schon mit bloßem Auge auf den meisten Rübenschlägen erkennbar ist. Der Befall mit Cercospora hat erneut deutlich zugenommen.

Bereits starker Befall mit Cercospora

Die Wetteraussichten für die kommende Woche versprechen sowohl optimale Bedingungen für die weitere Zunahme von Cercospora als auch von Ramularia. Beide pilzlichen Erreger können das üppige Blattwerk bis zum Komplettverlust schädigen. Ein anschließender Neuaustrieb der Blätter kostet Zuckergehalt.

Ebenso versprechen die Wetteraussichten aber auch gute Bedingungen für die Einlagerung von Zucker in die derzeit gut entwickelten Rübenkörper. Sichern sie die Zuckereinlagerung und die Rübenbezahlung nun unbedingt mit einer Fungizidbehandlung ab! Bereits bestehenden Befall wird man nicht heilen. Es gilt aber ein Fortschreiten der Infektion zu stoppen und die Belastung des Bodens mit Pilzsporen für die folgenden Jahre zu minimieren.

Achten sie zur Resistenzvermeidung auf Wirkstoffwechsel!