Zurück zur Übersicht

05.10.2021

Probeartikel:

Probeartikel:

Hanse Agro

Hanse-Agro - Allgemein

Themen

Aussaat Wachstumsregler Getreide Pflanzenernährung

Probeartikel: Feldaufgang des Getreides bonitieren

**Dies ist ein kostenloser Probeartikel aus dem Kanal "Hanse-Agro - Pflanze Aktuell"**

Für die richtige Bestandesansprache im Frühjahr ist die genaue Pflanzenzahl je Quadratmeter von großer Bedeutung. Gerade bei der aktuell sehr speziellen Düngersituation (Preis und Verfügbarkeit) ist es wichtig, die richtige Bestandesdichte genau zu kennen. Ein ungefähres abschätzen anhand der ausgedrillten Körner je Quadratmeter reicht dafür nicht aus! Wir möchten Sie daher wie jedes Jahr bitten den Feldaufgang zu erfassen.

Sobald die Pflanzen in die Bestockungsphase übergehen, fällt es schwer die Triebe den Pflanzen eindeutig zuzuordnen, daher sollte im Ein- bis Dreiblattstadium gezählt werden.

Zählen Sie an zwei bis drei (evtl. mehr) repräsentativen Stellen im Schlag auf einer Länge von einem Meter die Anzahl der Pflanzen. Multiplizieren Sie diese Zahl anschließend mit 100 und teilen Sie das Ergebnis durch den Reihenabstand.

Beispiel:

Reihenabstand der Drillmaschine: 12,5 cm

Anzahl der Pflanzen auf 1 m Länge: 28 Pfl.

Daraus ergibt sich folgende Rechnung:

28x100/12,5= 224 Pflanzen je m²

**Dies ist ein kostenloser Probeartikel aus dem Kanal "Hanse-Agro - Pflanze Aktuell"**