Back to the overview

14.05.2019

Ertragssicherung in Hafer

Ertragssicherung in Hafer

Ferenc Kornis

N.U. Agrar GmbH - Grünes Info

Topics

Pflanzenschutz Fungizid Insektizid Wachstumsregler

EC 31/32

0,15 bis 0,3

l/ha

Moddus + 0,8 CCC

oder

0,25 bis 0,5

l/ha

Prodax

+

Fungizid nach Bedarf: Septoria avenae, Mehltau

+

Insektizid nach Bedarf: Getreidehähnchen, Blattläuse (Vektoren)

oder

EC 32/37

0,4 bis 0,7

l/ha

Medax Top

+

Fungizid nach Bedarf: Septoria avenae, Mehltau

+

Insektizid nach Bedarf: Getreidehähnchen, Blattläuse

EC 55

Rispenspritzung: Septoria, F. ssp (Sauenfutter)

+

Insektizid nach Bedarf: Blattläuse

Wachstumsregulatoren in Hafer-Sorten

Lageranfälligkeit

Sorte

EC 31/32

Alternativ EC 32/37

Standfest

Bison

[0,2 Moddus]

0,4 Medax Top

Weniger

Standfest

Poseidon, Scorpion, Symphony, Yukon

0,2 Moddus

+ 0,8 CCC

0,6 Medax Top

Lageranfällig

Ivory, Max

0,3 Moddus

+ 1,0 CCC

0,7 Medax Top

Aufwandmengen bei guter Wasser- und Nährstoffversorgung, Über 300 m NN um 20 % reduzieren

Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet. Wir können jedoch keine Gewährleistung für die Richtigkeit, insbesondere bei Veränderungen der aktuellen Zulassungssituation für Pflanzenschutzmittel übernehmen. Die Anwendungen erfolgen auf eigenes Risiko.