Back to the overview

19.02.2020

Zwischenfrüchte abspritzen

Zwischenfrüchte abspritzen

Team N.U. Agrar

N.U. Agrar GmbH - Grünes Info

Topics

Pflanzenschutz Herbizid
Nicht abgefrorene Zwischenfrüchte sowie teils massenhaft auftretendes Unkraut und Ungras einschließlich Ausfallgetreide in der Gründüngung müssen mit Glyphosat abgespritzt werden, sobald Wachstum zu erkennen ist.Muss nur die oberirdische Grünmasse (z.B. Ausfallgetreide) abgetötet werden, genügen kostengünstige Glyphosat-Produkte. Geringe Wasseraufwandmengen (unter 150 l/ha) und penetrationsfördernde Additive (z.B. Kantor, Karibu, Mero) und der Zusatz von SSA verbessern die Wirkung des Glyphosats...