Back to the overview

26.04.2020

Bekämpfung von Problemunkräuter im Mais

Bekämpfung von Problemunkräuter im Mais

Team N.U. Agrar

N.U. Agrar GmbH - Grünes Info

Topics

Herbizid
Allgemeine Problemunkräuter wie Wurzelunkräuter (Distel oder Ackerwinde) können im Mais sehr gut bekämpft werden. Hirsen (Finger-, Borstenhirse) - schwer bekämpfbarüber den Boden:S-Metolachlor (1.200 g/ha) sicherer als Pethoxamid, DimethenamidSulfonylharnstoffe:Nicosulfuron (40 g/ha), Rimsulfuron (10 g/ha),MaisTer Power (1,0 l/ha, Sortenverträglichkeit beachten)Ackerfuchsschwanzüber den Boden:250 - 350 g/ha Flufenacet erfordert glatte Bodenoberfläche und BodenfeuchteBlattwirkung:30 - 40 g/ha Nic...