Back to the overview

12.05.2020

Septoria tritici – Regen begünstigt Neuinfektionen

Septoria tritici – Regen begünstigt Neuinfektionen

Team N.U. Agrar

N.U. Agrar GmbH - Grünes Info

Topics

Fungizid
Die andauernde Nässe im Februar begünstigte die weitere Ausbreitung von Septoria tritici in den bereits im Herbst befallenen Weizenbeständen. In diesen Beständen sind trotz der Trockenheit der letzten Wochen eindeutige Symptome mit erkennbaren Pyknidien (dunkle Punkte in den Blattflecken) in anfälligen Sorten teilweise auf F-4 zu erkennen. In der Mehrzahl der (spät aufgelaufenen) Bestände sind aber bislang noch kaum Septoria tritici-Läsionen festzustellen.Die Pyknidien auf den Blättern schwellen...