Back to the overview

12.06.2020

Bekämpfung von Cercospora in den Resistenzgebieten im Südosten

Bekämpfung von Cercospora in den Resistenzgebieten im Südosten

Team N.U. Agrar

N.U. Agrar GmbH - Allgemein

Topics

Fungizid
In Italien, Österreich und Tschechien sowie in Südbayern sind bereits Cercospora-Rassen mit Wirkort-Resistenz (G134A) gegen Strobilurine (z.B. Azoxystrobin, Pyraclostrobin, Trifloxystrobin) verbreitet. Gegen Triazole (z.B. Epoxiconazol, Cyproconazol, Difenoconazol, Tetraconazol) ist ein starkes „shifting“ (= schrittweise Wirkungsminderung) zu beobachten, dem mit höheren Aufwandmengen noch begegnet werden kann.In diesen Anbaugebieten wird die Kombination mit Kontaktwirkstoffen (Kupferpräparaten) ...