Back to the overview

16.10.2020

KS Agrar Morgen Report

KS Agrar Morgen Report

Lars Kuchenbuch

KS Agrar

Topics

Ernte

Welch eine beeindruckende Rally der SRW-Weizen an der Cbot schloss gestern auf einem fünf Jahres Hoch. Auch der Preis an der Matif erklomm neue höhen und Schloss über dem Widerstand von 203,5 €/t. Ein großer Teil dieser Rally wird weiterhin durch die Trockenheit in Teilen Russlands und den USA verursacht. An der Cbot haben die spekulativen Fonds nur einen geringen Anteil daran.

Der Mais konnte gestern ebenfalls weiter zulegen und folgte dem US-Weizen. Die wöchentlichen Ethanolverarbeitungen enttäuschen in den USA. Der Mais an der Matif kann aktuell von den schlechten Erntebedingungen in Frankreich profitieren. Sojaöl hat gestern wieder kräftig verloren. 7,1 ct/lbw (15,65 $/t). Der Rapspreis konnte dieser Vorgabe nichts entgegensetzen und schloss gestern auch schwächer. Der Weizenpreis mit Lieferung Schwarzmeer erklimmt immer weitere Höhen. Heute Morgen sind die Preise an der Cbot rot. An der Matif und Cbot kann es heute zu Gewinnmitnahmen kommen.