Back to the overview

09.11.2020

KS Agrar Morgen Report 09.11.20

KS Agrar Morgen Report 09.11.20

Lars Kuchenbuch

KS Agrar | KS Agrar Rohstoffbrief

Topics

Ernte

In der letzten Woche konnten die Kurse an der Matif und an der Cbot wieder deutlich zulegen. Damit ist bei den meisten Kursen die Preiskorrektur abgeschlossen. Der Weizenpreis an der Matif konnte in der letzten Woche von 205,25 €/t auf 208,75 €/t zulegen. An der Cbot hat der SRW-Weizepreis von 598,50 ct/bu auf 602 ct/bu gewonnen. Der Maispreis an der Cbot konnte von 398,50 ct/bu auf 406,75 ct/bu steigen. An der Matif ging es nur leicht für den Januar Termin von 185,00 €/t nach 188,50 €/t oben. Die Ölsaatenpreise konnten in der letzten Woche über alle Produkte zulegen.

Das Palmöl war hier das anführenden Produkt. Der Raps legte in der letzten Woche von 386,00 €/t auf 398,00 €/t zu. In der letzten Woche konnte der Rapspreis zeitweise über der 400 €/t Marke notieren. Die Sojabohne legte in der letzten Woche von 1056,25 ct/bu auf 1101,50 ct/bu und notiert damit wieder über 11 $/bu. Heute Morgen notiert Weizen und Mais an der Cbot leicht im Minus. Die Matif sollte folgen. Der Sojakomplex leicht im Plus, der Rapspreis sollte positiv eröffnen.