Back to the overview

01.02.2021

Best4Soil Datenbank ist online

Best4Soil Datenbank ist online

Michaela Schlathoelter

Best4Soil

Topics

Allgemein Bodenbearbeitung Aussaat Grundlagen Pflanzen

Mit der Plattform Best4Soil.eu ist das gleichnamige EU-Projekt online und bietet eine Informationsbörse rund um den gesunden Boden. Dazu gehören neben verschiedenen Anbau- und Kulturmaßnahmen insbesondere auch die Datenbanken zu bodenbürtigen Pilzen und Nematoden.

Gesunde Böden sind von großer Bedeutung für die Zukunft des Garten- und Ackerbaus. Bodenbürtige Krankheiten und Nematoden sind nicht nur im intensiven Anbau ein wichtiger Faktor mit oft negativen Auswirkungen auf die Bodengesundheit. Vielfältige Fruchtfolgen mit unterschiedlichen Nutzkulturen stellen hohe Anforderungen an die Anbaureihenfolge, damit auch bei  Krankheitsdruck  Ertrag und Qualität möglich sind.

Im Projekt wurden Daten zu 70 Kulturarten,  32 Nematodenarten und 138 bodenbürtigen Krankheitserregern analysiert, bewertet und zu frei verfügbaren Datenbanken zusammengefasst. Anhand dieser Informationen können Kulturarten  optimal in der Fruchtfolgenreihenfolge gemäß ihrer Wirkung und Anfälligkeit auf Schädlinge platziert werden. https://www.best4soil.eu/database

Das System bewertet nicht nur das Vermehrungspotential der angebauten Kulturart für den Schädling von ‚aktiver Reduzierung/ Rückgang‘ bis hin zu ‚gute Wirtspflanze‘ mit Zeichen, sondern verdeutlicht auch das Schadpotential, das durch den Befall mit dem Schädling für die Kultur entstehen kann mit einer Farbe, wobei die Gruppierung von ‚kein Schaden‘ bis hin zu ‚starkem Schaden (36-100 %)‘ geht.

So kann man sich die eigene Fruchtfolge so optimieren, dass Kulturen, mit geringem Vermehrungspotential als Vorfrüchte vor sensiblen Kulturarten stehen und so die Gefahr von Ertrags- und Qualitätseinbußen gering gehalten werden.

Das Tool ist derzeit in allen 22 Amtssprachen verfügbar. Geplant ist , dass jede  Kombination aus Nematode und Kulturart eine Erklärungsseite mit zusätzlichen Informationen und Fotos erhalten soll. Dies ist derzeit noch im Aufbau.

Sollten Sie zusätzliche Informationen benötigen oder haben Sie Fragen dazu, so bietet die Internetseite die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme https://www.best4soil.eu/feedback. Nutzen Sie die Möglichkeit, damit die Datenbank bestmöglich auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden kann.

Über weitere Möglichkeiten der neuen Plattform berichten wir in Kürze.

Best4Soil wurde im Rahmen des Horizont-2020-Programms der Europäischen Union als Koordinierungs- und Unterstützungsmaßnahme unter GA Nr. 81769696 gefördert.