Back to the overview

17.02.2021

Anwendungen mit variabler Rate zur Verbesserung der Umweltverträglichkeit im Weinbau

Anwendungen mit variabler Rate zur Verbesserung der Umweltverträglichkeit im Weinbau

Federico Barone

TerraSharp

Topics

Düngung Europa Digitalisierung, Arbeitswirtschaft und Prozesstechnik Technik Technik in der Pflanzenproduktion

Das Thema Umweltverträglichkeit wird zunehmend strategisch und von allen Akteuren in der Landwirtschaft, insbesondere in der Weinlieferkette, wahrgenommen, um mit möglichst wenig Dünge- und Pflanzenschutzmitteln eine maximale Qualität und Sicherheit des Endprodukts für den Verbraucher zu erreichen. 

Neue Technologien können wesentlich zu diesem Ziel beitragen. Heute gibt es unzählige Anwendungen, wie z. B. Blockchain zur Umsetzung der Produktrückverfolgbarkeit oder variable Anwendungen, die eine Reduzierung des Dünger- und Pflanzenschutzmitteleinsatzes um bis zu 35%* ermöglichen.

Insbesondere Wuchskraft- und Verordnungskarten: Diese Art von Karten erhält man durch Unterteilung des Weinbergs in homogene Bereiche entsprechend dem NDVI-Index, der die Wuchskraft der Pflanzen bewertet. Durch die Kenntnis der Variabilität des Grundstücks kann es in Teilbereiche unterteilt werden, die dann individuell behandelt werden. Um die Wuchskraft zu standardisieren, den besten Kompromiss zwischen Ertrag und Qualität zu erreichen, die Menge an Input zu reduzieren und diese Art von Operation zu automatisieren, ist es möglich, mit variablen Düngemitteln einzugreifen, die dank eines GPS-Empfängers und vorinstallierten Karten in der Lage sind, verschiedene Operationen in jedem Bereich des Weinbergs durchzuführen. Jedem Wuchsbereich (niedrig, mittel oder hoch) wird eine auszubringende Düngermenge zugeordnet und die Maschine dosiert automatisch die Abgabe des Düngers. Durch dieses gezielte Handeln können Sie den Einsatz von Produkten und damit auch die Ausbreitung von Stickstoff in den Grundwasserspiegel reduzieren. Deshalb haben wir bei TERRASHARP als erste einen eigenen Service von Vitalitätskarten entwickelt, die aus per Drohne gesammelten Daten verarbeitet werden.

* Tona et al., The profitability of precision spraying on specialty crops: a technical–economic analysis of protection equipment at increasing technological levels, Precision Agric (2018) 19:606–629