Back to the overview

25.03.2021

Pillen an die Bodenfeuchte legen

Pillen an die Bodenfeuchte legen

LIZ Team

LIZ by Pfeifer & Langen

Topics

Aussaat

Ab Mitte dieser Woche werden die trockenen und sonnigen Tage genutzt, um auf ersten Flächen das Saatbeet vorzubereiten und die Rübenaussaat zu starten. Besonderes Augenmerk gilt dabei der Bodenbearbeitungs- und aussaattiefe.

Die Lehre aus dem vorigen Jahr ist eindeutig: Sonne und Wind können die Böden vor allem an der Oberfläche sehr schnell abtrocknen. Das Resultat waren lückige Feldaufgänge und Etagenrüben.

Worauf sollten wir also besonders achten:

  • Nur so tief lockern wie nötig

  • Wenn nötig rückverfestigen

  • Den Boden nicht austrocknen lassen

  • Eine optimale Krümelstruktur hinterlassen und

  • Die Pillen an die wasserführende Schicht legen

Eine Spatenprobe auf der zu bearbeitenden Fläche liefert die notwendige Sicherheit für die Beurteilung des Bodens.